An die Urnen: Kommunalwahlen am 13. September 2020

Wahlzettel wird in Wahlurne geworfen

An die Urnen: Kommunalwahlen am 13. September 2020

  • Kommunalwahlen am 13. September 2020
  • Innenminister Reul legt Termin fest
  • Streit um Stichwahl

Der Termin für die Kommunalwahlen in NRW im kommenden Jahr steht fest. Innenminister Herbert Reul (CDU) legte den Termin auf den 13. September 2020, wie die Landesregierung am Dienstagabend (10.09.2019) in Düsseldorf bekannt gab.

Die eigentliche Wahlperiode endet am 31. Oktober 2020. Damit handelt es sich um die längste Wahlperiode, die es in NRW bisher gegeben hat. Sie dauert sechs Jahre und vier Monate. Hintergrund der langen Zeitspanne ist das Bemühen der Landesregierung, die Amtszeiten der Bürgermeister in Einklang zu bringen.

Abschaffung der Stichwahl

Bei der Kommunalwahl 2020 soll es keine Stichwahlen mehr für Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte geben. Die entsprechende Änderung des Wahlrechts hatte der Landtag im April mit Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und FDP beschlossen. SPD und Grüne hatten im Juli dagegen eine Normenkontrollklage beim Verfassungsgericht in Münster eingereicht.

Stichwahl abschaffen - eine gute Idee?

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.02.2019 06:08 Min. Verfügbar bis 22.02.2024 WDR 5

Download

Stand: 10.09.2019, 20:40