Karl-Josef Laumann (CDU), NRW-Gesundheitsminister

NRW-Gesundheitsminister Laumann positiv auf Corona getestet

Stand: 15.03.2022, 17:22 Uhr

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Test wurde Montag durchgeführt. Laumann fühle sich gut, teilte ein Sprecher am Dienstag mit.

Von Rainer Striewski

Nach Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) ist nun auch sein Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das bestätigte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums dem WDR. Demnach wurde der positive Test am Montag durchgeführt. Der Minister fühle sich gut und führe die Amtsgeschäfte aus dem Home-Office, hieß es aus dem Gesundheitsministerium. Bei 48-stündiger Symptomfreiheit kann sich Laumann frühestens nächsten Montag freitesten.

Ministerpräsident Wüst in Israel in Isolation

Ebenfalls am Montag war Wüst positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der CDU-Politiker befindet sich derzeit auf seiner ersten großen Auslandsreise als Ministerpräsident in Israel. Dort wird er nun in den kommenden Tagen aus der Isolation heraus arbeiten, teilte Regierungssprecher Christian Wiermer mit. "Mir geht es prima, alles so weit in Ordnung", erklärte Wüst am Montagnachmittag in einem Twitter-Video.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Weitere Themen