Laschet bezeichnet Baumhäuser als "illegal besetzte Gebiete"

Camp der Umweltaktivisten im Hambacher Forst

Laschet bezeichnet Baumhäuser als "illegal besetzte Gebiete"

  • Baumhäuser laut Laschet "illegal"
  • Baumhäuser unsicher
  • Kerken setzt Weisung um

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat mit Blick auf eine mögliche Räumung im Hambacher Forst die rund 60 Baumhäuser als "illegal besetzte Gebiete" bezeichnet. Das sagte der CDU-Politiker in der "WDR-Arena". Aus den Häusern heraus gebe es seit Tagen Übergriffe auf Polizisten, sagte Laschet am Mittwochabend (12.09.2018).

Stand: 13.09.2018, 08:08