Bis zum Mittag hohe Wahlbeteiligung

Bis zum Mittag hohe Wahlbeteiligung

  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen an diesem Sonntag (14.05.2017).
  • Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU erwartet.
  • Höhere Wahlbeteiligung als bei Landtagswahl 2012.

Rund 13,1 Millionen Wahlberechtigte sind an diesem Sonntag (14.05.2017) dazu aufgerufen, einen neuen nordrhein-westfälischen Landtag zu wählen. Knapp 840.000 von ihnen sind Erstwähler. Das Landesparlament in Düsseldorf wird für fünf Jahre gewählt.

Nach Angaben des Landeswahlleiters hatten bis zum Sonntag 16.00 Uhr nach einer Stichprobe 59 Prozent der 13,1 Millionen Wahlberechtigten, einschließlich Briefwahl, ihre Stimme abgegeben. Damit hatten zu diesem Zeitpunkt bereits so viele Menschen abgestimmt wie bei der Landtagswahl 2012. Die Wahllokale sind noch bis 18 Uhr geöffnet.

Die Wahl gilt als wichtiger Stimmungstest mit Blick auf die Bundestagswahl im September. Umfragen sagen ein spannendes Rennen voraus.

Stand: 14.05.2019, 10:01