Landeswahlleiter/in

Landeswahlleiter/in

Wahl-Lexikon

Landeswahlleiterin bzw. Landeswahlleiter und Landeswahlausschuss (vgl. Landeswahlausschuss) sind in NRW zuständig für die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Landtagswahl. Beim Landeswahlleiter müssen Landeslisten vorgelegt werden.

Er ermittelt, wie viele Stimmen auf die Landeslisten (vgl. Landesliste) entfallen. Während die Kreiswahlleiter (vgl. Kreiswahlleiter) das Ergebnis der Wahl im Wahlkreis (vgl. Wahlkreise) bekannt geben, gibt der Landeswahlleiter das Ergebnis im Land bekannt.