Landeswahlausschuss

Landeswahlausschuss

Wahl-Lexikon

Der Landeswahlausschuss besteht aus dem Landeswahlleiter (vgl. Landeswahlleiter/in) und zehn Beisitzern, die der Landtag aus seiner Mitte beruft. Der Landeswahlausschuss entscheidet über Einsprüche gegen Verfügungen des Landeswahlleiters bei der Prüfung der Wahlvorschläge.

Er entscheidet auch über Beschwerden gegen die Zulassung oder Zurückweisung von Kreiswahlvorschlägen (vgl. Kreiswahlvorschläge). Und er beschließt die Zulassung der Landeslisten (vgl. Landesliste) und entscheidet über die Zuweisung der Sitze aus den Landeslisten.