Jugendparlamente: Nachwuchs für den Stadtrat?

Jugendparlamente: Nachwuchs für den Stadtrat?

Von Detlef Proges

  • Kleiner Etat, großes Engagement
  • Erste Schritte in Kommunalpolitik
  • Vermittler zwischen Jugend und Stadtrat
Jugendliche besprechen sich an einem Tisch

In Stadtlohn im Kreis Borken hat das Jugendkomitee schon einiges erreicht, etwa eine Skateranlage neben einem Basketballfeld. "Das hat aber gedauert", sagt die 18-jährige Nele Eckelmann vom Jugendkomitee, "drei Jahre lang haben wir immer wieder Anträge eingereicht und mit der Stadt gesprochen." Doch der lange Atem zahlt sich aus, findet Philipp Könning, 22 Jahre. Der Sprecher des Stadtlohner Jugendkomitees: "Wir können was erreichen, und wir zeigen, wie es funktioniert. Wir müssen Anträge stellen und wir dürfen im Rat sprechen."

Bolzplätze und Kinderfeste in Ochtrup

Genau wie das Stadtlohner Jugendkomitee hat auch das Jugendparlament in Ochtrup ein jährliches Budget von 2.000 Euro. Mit weiterer finanzieller Unterstützung der Stadt haben sich die Ochtruper Jugendlichen unter anderem für zwei Bolzplätze  und Kinderfeste stark gemacht. Der stellvertretende Vorsitzende des Ochtruper Jugendparlaments, Marc Bierbaum: "Im Jugendparlament bekommt man schon ein Gefühl dafür, wie es in der Kommunalpolitik abläuft. Und später im Stadtrat kann man dann noch mehr bewirken, um seinen Ort schöner zu machen. Das lohnt sich auf jeden Fall."

Politikwissenschaftler ist skeptisch

Politikwissenschaftler Norbert Kersting von der Uni Münster hält Jugendparlamente grundsätzlich für gut. Aber dadurch würden nur sehr wenige junge Menschen motiviert, später in die Kommunalpolitik zu gehen: "Städte müssen Jugendparlamente besser ausstatten. Nur mit mehr finanziellen Mitteln können die tatsächlich eigenständig größere Entscheidungen treffen." Junge Menschen seien heutzutage durchaus politisch interessiert, aber nur wenige würden sich für eine mehrjährige Wahlperiode an ein Ratsmandat binden. Zu gewinnen seien Jüngere eher für konkrete Projektarbeit.

Stand: 28.09.2018, 20:00