Kommentar: Das AfD-Malbuch wird zum Totalschaden

Kommentar: Das AfD-Malbuch wird zum Totalschaden

Von Christoph Ullrich

Die AfD hat ein Malbuch rausgegeben, dessen Inhalte nicht wenige für rassistisch halten. Erst verteidigt die Landtagsfraktion ihr Werk, jetzt entschuldigt sie sich. Weil sie weiß, was für einen Schaden sie bei sich selber angerichtet hat. Ein Kommentar:

Ein Malbuch für Kinder! Ein Desaster für die AfD-Fraktion im NRW-Landtag! Sowas hätte ich auch nie gedacht, nach all den Jahren der Berichterstattung über die Partei.

Rassismus vom Biedermann

Aber es ist wahr: Ein offensichtlich rassistisches Malbuch, das Motive der politischen AfD-Themen zeigt, führt zum großen Schaden für die Partei hier im Westen. Und zwar auf ganz vielen Ebenen.

Die anderen Fraktionen im Landtag haben zum Beispiel wieder den Beweis für ihre These, die AfD sei eine im Kern zutiefst rassistische Partei. Auch ganz im Westen, wo sich Parteifunktionäre gerne als nette, biedere Alternative rechts der CDU sehen.

Juristisch droht Ärger, vom Landtagspräsidium eher nicht

Selbst wenn eine Prüfung des Heftes durch das Landtagspräsidium wahrscheinlich keinen Ärger gibt: Im Landtag ist die AfD nur noch mehr isoliert.

Rassismusvorwurf gegen AfD

WDR 5 Westblick - aktuell 19.02.2020 04:11 Min. Verfügbar bis 18.02.2021 WDR 5

Download

Juristisch kann es auch ein Problem werden. Staatsschutz und Staatsanwaltschaft prüfen, Ermittlungen könnten - so sagen es Juristen - unangenehm werden. Manch einer sieht den Vorwurf der Volksverhetzung als gegeben an.

Gefundenes Fressen für den ultrarechten Parteiflügel

Aber das größte Problem ist der parteiinterne Totalschaden. Gerade weil sich die NRW-Fraktion der AfD in der Vergangenheit als Brandmauer gegen den ganz rechten Parteiflügel inszeniert hat, ist das Buch so richtig peinlich. Wäre eine solche Broschüre vom rechten Parteiflügel gekommen, die AfD in NRW hätte sich ebenfalls empört, zumindest intern.

Christoph Ullrich

Christoph Ullrich

Aber jetzt können sich die Ultrarechten in der AfD schon die Hände reiben, den vermeintlichen Saubermännern der Partei einen mitgeben zu können. Wie gesagt: Ein Totalschaden! Wegen eines Malbuchs! Für Kinder!

Stand: 19.02.2020, 17:45