Junge Union-Vize aus NRW

Neu im Düsseldorfer Landtag: Die CDU-Abgeordnete Heike Wermer aus Gronau im Münsterland

Junge Union-Vize aus NRW

  • Neue Vize-Vorsitzende der Jungen Union aus NRW
  • Heike Wermer für Kreis Borken im Landtag
  • Mit 89 Prozent gewählt

Nach der Wahl von Tilman Kuban zum neuen Vorsitzenden der Jungen Union hat die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU die 30-jährige Heike Wermer zu seiner Stellvertreterin gewählt. Wermer kommt aus Heek und war bislang Beisitzerin im Bundesvorstand der Jungen Union. Seit 2017 ist sie NRW-Landtagsabgeordnete für den Kreis Borken.

Weg frei gemacht für NRW-Kandidaten

Wermer erhielt am Samstag (16.03.2019) in Berlin rund 89 Prozent der Stimmen, einen Gegenkandidaten gab es nicht. Die Neubesetzung des Vize-Postens war nötig geworden, weil sowohl der neue Vorsitzende als auch der bisherige Stellvertreter aus Niedersachsen stammen. Der bisherige Vize, Claas Merfort, trat deswegen zurück und machte den Weg damit für Wermer frei.

Stand: 16.03.2019, 19:30