Vor Parteitag: CDU-Politiker warnen vor AfD-Inhalten

Schild an der Geschaeftsstelle der CDU Nordrhein-Westfalen

Vor Parteitag: CDU-Politiker warnen vor AfD-Inhalten

Von Martin Teigeler

  • CDU-Politiker aus NRW mit Warnung vor Bundesparteitag
  • Forderung: CDU soll keine AfD-Positionen übernehmen
  • Kritik an innerparteilicher "Werte-Union"

CDU-Abgeordnete aus NRW fordern vor dem Bundesparteitag der Christdemokraten eine klare Abgrenzung nach rechts. Es "wäre fatal anzunehmen, die Menschen kämen zurück, würden wir die Positionen der AfD übernehmen", heißt es in einem Positionspapier, das dem WDR am Dienstag (19.11.2019) vorlag. Zu den Verfassern gehören der CDU-Europaabgeordnete Dennis Radtke (Bochum) und der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der Unionsfraktion im Bundestag, Uwe Schummer (Kreis Viersen).

Angespannte Stimmung in der CDU

Am kommenden Freitag und Samstag kommt die CDU in Leipzig zu ihrem Bundesparteitag zusammen. Die Umfragewerte der Partei sind schlecht. Hinzu kamen schwere Verluste bei den Landtagswahlen im Osten. Darum werden in Leipzig intensive Debatten über den Kurs und das Führungspersonal der Union erwartet.

CDU-Streit über AKK: Rebellion oder Rückendeckung? unter den linden 18.11.2019 43:42 Min. Verfügbar bis 18.11.2024 Phoenix

Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer gilt als umstritten. Immer wieder wird über eine Kanzlerkandidatur von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet oder Friedrich Merz spekuliert.

Seitenhieb auf Merz?

Der Parteitag dürfe keine "Nabelschau einzelner Akteure" werden, schreiben die Verfasser des Papiers - was wohl als Seitenhieb auf Merz zu verstehen ist. Es gelte zu definieren, wofür die CDU heute stehe, heißt es. Zudem wenden sie sich gegen die These, die Union sei "sozialdemokratisiert" worden und sie zweifeln die innerparteiliche Bedeutung der in den Medien oft zitierten konservativen "Werte-Union" an.

2169_18_Schummer

CDU-Politiker Uwe Schummer

Radtke und Schummer gehören zur CDA, dem Arbeitnehmerflügel der Union. Im Landesverband NRW ist die CDA besonders stark. NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann ist Bundeschef der CDA.

K-Frage: Nur Geduld!?

WDR 5 Morgenecho - Satire 13.11.2019 02:59 Min. Verfügbar bis 12.11.2020 WDR 5 Von Carolin Courts

Download

Stand: 19.11.2019, 12:01