CDU und FDP deuten Kurskorrektur bei Braunkohle an

CDU und FDP deuten Kurskorrektur bei Braunkohle an

Die Landesregierung solle sich mit der Frage einer neuen Leitentscheidung zur Braunkohle beschäftigen - das forderten Vertreter der CDU und FDP.

Vertreter der CDU und FDP haben nach den Protesten im Hambacher Forst eine Kurskorrektur in Puncto Braunkohle angedeutet.

"Nach dem vergangenen Wochenende und der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes ist jetzt eine grundsätzlich Neubewertung des ganzen Themas notwendig", sagte FDP-Fraktionschef Christof Rasche der "Rheinischen Post" am Montag (08.10.2018). Sogar eine neue Leitentscheidung zur Zukunft der Braunkohle sei nicht ausgeschlossen.

Stand: 09.10.2018, 13:13

Aktuelle TV-Sendungen