Impfpflicht in Pflege und Klinik

WDR - Eilmeldung.

Impfpflicht in Pflege und Klinik

Bund und Länder haben eine Impfpflicht für Mitarbeitende in Heil- und Pflegeberufen, Krankenhäusern sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe beschlossen. Die Pflicht soll "bei Kontakt zu vulnerablen Personen" gelten, wie NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst erklärte.

Die Länder wollen Beschäftigte unter anderem in Krankenhäusern und Pflegeheimen zur Corona-Impfung verpflichten. Die Pflicht soll bei Kontakt zu besonders gefährdeten Personen gelten, wie der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz Hendrik Wüst (CDU) am Donnerstag im Anschluss an die Beratungen von Bund und Ländern sagte.

Die Beschlüsse der MPK im Überblick

Diese und weitere Corona-Maßnahmen hat die MPK heute beschlossen. Hier die Beschlüsse der Bund-Länder-Runde im Überblick.

Stand: 18.11.2021, 18:38

Aktuelle TV-Sendungen