Aachen: Städteregionsrat Helmut Etschenberg hört auf

Aachen: Städteregionsrat Helmut Etschenberg hört auf

Die Bürger der Städteregion Aachen müssen voraussichtlich noch in diesem Jahr einen neuen Städteregionsrat wählen. Helmut Etschenberg gibt zum Jahresende sein Amt auf.

Der CDU-Politiker steht seit 2009 an der Spitze der Städteregion. Nach insgesamt 55 Dienstjahren in der Verwaltung wolle er sein Amt niederlegen - vor allem aus Rücksicht auf sein Alter, so Helmut Etschenberg am Mittwoch (20.06.2018) an seinem 71. Geburtstag.

Direktwahl des Nachfolgers noch in diesem Jahr

Seine Nachfolgerin oder sein Nachfolger wird direkt von der Bevölkerung gewählt. Den Termin setzt die Bezirksregierung fest. Etschenberg rechnet damit, dass die Wahl noch in diesem Jahr stattfindet. Der oder die Nachfolgerin wird für sieben Jahre gewählt, wäre also über die nächste Kommunalwahl 2020 hinaus im Amt.

Stand: 20.06.2018, 16:03

Aktuelle TV-Sendungen