Fast hundert Goldfische aus Gartenteich gestohlen

Fast hundert Goldfische aus Gartenteich gestohlen

  • 95 Goldfische aus Teich im Sauerland gestohlen
  • Nur noch zwei Fische sind übrig
  • Wohl in der Nacht gefischt und abtransportiert

Unbekannte haben in Werdohl im Sauerland 95 Goldfische aus einem Gartenteich gestohlen. Die Diebe fischten die Tiere in der Nacht zum Samstag aus dem Wasser, wie die Polizeibehörde Märkischer Kreis am Montag (08.04.2019) mitteilte.

Ursprünglich 97 Goldfische in dem Teich

Am Morgen stellten die Besitzer fest, dass es erstaunlich ruhig in ihrem Teich zuging. Nur noch zwei Fische zogen ihre Bahnen durchs Wasser. Am Tag zuvor waren es laut Besitzer noch 97 gewesen.

Die Diebe müssen die Goldfische den Angaben zufolge entweder mit großen Wasserbehältern oder mit mehreren Kisten abtransportiert haben.

Stand: 08.04.2019, 10:08

Aktuelle TV-Sendungen