"Gründungsexzellenz": 150 Millionen Euro für NRW-Hochschulen

Fürstbischöfliches Schloss, heute Sitz der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)

"Gründungsexzellenz": 150 Millionen Euro für NRW-Hochschulen

Geldsegen für sechs Universitäten in NRW: In Aachen, Bochum, Dortmund, Münster, Köln und Paderborn will das Land insgesamt bis zu 150 Millionen Euro investieren.

Über die zusätzliche Förderung können sich die RWTH Aachen, die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster sowie die Universitäten Köln und Paderborn freuen.

Das Geld soll Ausgründungen aus den Universitäten fünf Jahre lang ankurbeln, sagte Innovationsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Freitag (18.01.2019). Der Landeswettbewerb "Exzellenz-Start-up Center NRW" soll auch das Bemühen der Hochschulen um das Prädikat "Exzellenzuniversität" stärken - eine Initiative, die Bund und Länder gemeinsam verantworten.

Stand: 18.01.2019, 13:28

Aktuelle TV-Sendungen