So installierst du den Facebook Messenger

So installierst du den Facebook Messenger

Der Facebook Messenger gehört wie WhatsApp und Instagram zu Facebook. Der Facebook Messenger ist eine eigenständige App. Er wird aus dem Store heruntergeladen und auf dem Telefon installiert:

So nutzt du den Facebook Messenger ohne Facebook-Konto

Nachdem du den Messenger heruntergeladen hast, öffnest du ihn. Falls Du ein Facebook-Konto hast, wirst du gefragt, ob du als dein Benutzername fortfahren willst. Statt dessen kannst du "Das bin ich nicht" auswählen und dann "neues Konto". Danach erlaubst du dem Messenger auf deine Telefonnummer zuzugreifen oder gibst sie selbst ein, legst ein Passwort fest und tippst einen Namen ein. Drücke dann auf "Konto erstellen" und Facebook sendet dir per SMS einen Code zur Bestätigung.

Jetzt kannst du die ersten Nachrichten verschicken. Über die Suche kannst du nach "WDR aktuell" suchen oder du klickst diesen Link hier an:

Was erwartet dich bei WDR aktuell im Facebook Messenger?

Im Facebook Messenger begrüßt dich der WDR aktuell Bot. Das bedeutet, dass wir dir wie gewohnt morgens und abends einen Überblick über die wichtigsten und spannendsten Infos aus und für NRW schicken, wenn du dich dafür anmeldest. Neu ist, dass wir dir unsere Infos wie eine Unterhaltung anbieten und so wichtige Fragen direkt beantworten wollen. Du kannst dabei selbst entscheiden, wie viel du zu einem Thema wissen möchtest.

Screenshot WDR aktuell Facebook Messenger

Darüber hinaus hast du auch die Möglichkeit, selbst nach Themen zu fragen oder - wie bei Siri und Alexa - dich ein wenig mit dem WDR aktuell Bot zu unterhalten. Probier es einfach mal aus 😊.