Trinkwasser in Euskirchen muss nicht mehr abgekocht werden

Aus einem Wasserhahn fließt Leitungswasser in ein Glas, welches von einer männlichen Hand gehalten wird

Trinkwasser in Euskirchen muss nicht mehr abgekocht werden

Die Behörden geben Entwarnung - Das Trinkwasser im Bereich des Wasserversorgungsverbandes Euskirchen-Swisttal muss nicht mehr abgekocht werden. Die Warnung ist aufgehoben.

Im Stadtgebiet von Euskirchen muss daher kein Trinkwasser mehr abgekocht werden. Der Kreis Euskirchen hat eine entsprechende Entwarnung herausgegeben. In der vorigen Woche waren sogenannte mikrobiologische Abweichungen von der Trinkwasserverordnung festgestellt worden, die auf Krankheitserreger deuten können.

Stand: 01.08.2021, 20:41

Aktuelle TV-Sendungen