Rettungswagen auf dem Weg

Kollision zwischen Pkw und Straßenbahn in Düsseldorf

Stand: 16.02.2022, 12:23 Uhr

Am Mittwochmorgen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn im Düsseldorfer Stadtteil Flingern. Die Pkw-Fahrerin verletzte sich schwer.

Am Mittwochmorgen gegen kurz vor 9:00 Uhr ist es auf der Schlüterstraße in Düsseldorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn gekommen. Bereits 3 Minuten nach der Alarmierung waren schon 30 Einsatzkräfte vor Ort. Laut der Polizei Düsseldorf ist die Unfallursache möglicherweise ein Fehler beim Abbiegen gewesen.

Durch den Unfall wurde die 55-jährige Fahrerin schwer verletzt und war zunächst in ihrem Auto eingeschlossen. Die Notfallsanitäter der Feuerwehr und ein Notarzt übernahmen sofort die medizinische Versorgung.

Straßenbahn musste verschoben werden

Um die Frau aus ihrem Fahrzeug zu befreien musste die Straßenbahn um fünf Meter zurück versetzt werden. Nur so konnte man die Fahrertür des Autos mit einem hydraulischen Rettungsgerät entfernen und mit einem Rettungsbrett befreien. Lebensgefahr besteht nicht. Die Frau wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Keine Verletzten in Straßenbahn

In der Straßenbahn gab es keine Verletzten. Auch der Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache.

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen