Hendrik Wüst

Wüst eröffnet CSD in Köln

Stand: 30.06.2022, 14:25 Uhr

Zum ersten Mal in der 30-jährigen Geschichte wird der Kölner Christopher-Street-Day von einem Ministerpräsidenten eröffnet

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst wird die Demonstration am Sonntag (03.06.2022) eröffnen, wie die Veranstalter:innen des CSD und die Staatskanzlei mitteilten. Das Organisationsteam rechnet mit mindestens 800.000 Zuschauern und Zehntausende Teilnehmenden in Köln.

Der CSD erinnert an die sogenannten "Stonewall"-Unruhen in New York im Jahr 1969. Damals stürmten Polizisten die Bar "Stonewall Inn" in der Christopher Street und lösten damit tagelange Proteste gegen Diskriminierung und Kriminalisierung von Schwulen, Lesben und Transsexuuellen aus.

Aktuelle TV-Sendungen