Heimspiel im Sauerland: Friedrich Merz gibt sich moderat

 CDU Parteitag im Hochsauerland

Heimspiel im Sauerland: Friedrich Merz gibt sich moderat

Von Corina Wegler

  • Basis sauer über Unruhe in der Union
  • Merz nicht auf Konfrontationskurs
  • Fans hoffen weiter auf Kanzlerkandidaten Merz

Friedrich Merz hat Spekulationen zurückgewiesen, er plane einen Putsch. Beim CDU-Parteitag in seinem Heimatkreis, dem Hochsauerland, gab sich der CDU-Politiker extrem moderat. Etliche CDU-Mitglieder waren darüber enttäuscht.

Die Erwartungen beim CDU-Kreisparteitag in der Schützenhalle in Meschede-Olpe sind hoch: "Vielleicht sagt er, dass er Bundeskanzlerkandidat werden will", sagt Franz-Josef Dicke, seit über 50 Jahren in der CDU. Sein Bruder Gerhard, seit gut 40 Jahren Parteimitglied, kritisiert: "So haben wir die CDU noch nie gesehen. Dieses Gezeter ist unmöglich."

NRW und das CDU-Theater

WDR RheinBlick 08.11.2019 26:12 Min. Verfügbar bis 08.11.2020 WDR Online

Download

Mehr als eine Stunde lang - sechs Landes-, Europa- oder Kreispolitiker halten ihre Reden - warten die Sauerländer. Dann endlich kommt Friedrich Merz: "Natürlich ist man hier Fan. Und natürlich habe ich die Hoffnung, dass noch was passiert", raunt ein junger CDUler.

Merz gibt sich moderat: Es könne nicht so bleiben, wie es ist, aber: "Nicht jede Kritik in der Sache ist eine Kritik an einer Person. Und nicht jede Kritik an einer Person ist gleich ein Putschversuch."

Friedrich Merz beim CDU Parteitag im Hochsauerland

Friedrich Merz beim CDU Parteitag im Hochsauerland

Die Reaktion der Sauerländer CDUler auf die Merz-Rede ist durchwachsen: Die Brüder Dicke wollen nichts mehr sagen, nur noch raus aus der Schützenhalle. Andere sagen: Leipzig abwarten.

Der Landrat des Hochsauerlandes, Karl Schneider, wirbt um Verständnis für Merz: "Ich als Sauerländer unterstütze seine Politik. Aber: Wenn er sich durchsetzen will, kann er das nicht konfrontativ machen. Er braucht Leute, die mitgehen, und eine Mehrheit kriegt man nicht, wenn man in Extremen handelt."

Stand: 09.11.2019, 16:16

Aktuelle TV-Sendungen