Freies Mandat

Freies Mandat

Wahl-Lexikon

Die Abgeordneten des Bundestages haben durch ihre Wahl ein freies Mandat errungen. Sie sind als Vertreter des ganzen Volkes gemäß Grundgesetz nicht an Aufträge und Weisungen ihrer Wähler oder ihrer Partei (vgl. Parteien) gebunden, sondern nur ihrem Gewissen unterworfen.

In der Praxis spielen jedoch die Fraktionsdisziplin (vgl. Fraktionen) bei Abstimmungen sowie die Abhängigkeit von der Unterstützung der eigenen Partei eine wichtige Rolle für das Verhalten der Abgeordneten im Parlament.