Rückschau chronologisch

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

WDR.DOK

Gruppe von Hauptschülerinnen, die Mariechenkostüme tragen

Hauptschule vor dem Aus? - Das lange Zittern

21.02.2018 | 01:29:40 Std.

Das große Hauptschulsterben hat schon einige Kölner Hauptschulen erwischt, denn Eltern entscheiden sich bundesweit immer häufiger gegen das Modell Hauptschule. Das Image von der "Restschule" für all diejenigen, die es woanders nicht schaffen, sitzt fest in den Köpfen. Mit dazu beigetragen hat auch die Berichterstattung über die Ruetli-Schule im Berliner Problemkiez: stets gewaltbereite Jugendliche contra überforderte Lehrer. Das Modell Hauptschule steht seitdem für das Scheitern des dreigliedrigen Schulsystems. Wie sieht Hauptschul-Alltag jenseits aller Klischees aus? Hat die Hauptschule als Schulform überlebt? Oder übernimmt sie nicht doch Aufgaben, die andere Schulen nicht leisten können? Der Film begleitet Kinder und Lehrer über mehrere Monate - im Unterricht, bei der Berufsvorbereitung, im Praktikum, im Prüfungs-Stress und bei Proben und Aufführung der traditionellen Karnevalssitzung. Autor/-in: Ulrike Brincker  |  video

Der Haushalts-Check

Das Bild zeigt Yvonne Willicks und verschiedene Saugroboter.

Sauber ohne Aufwand – Wie gut sind smarte Helfer im Haushalt?

21.02.2018 | 43:46 Min. | UT

„Das bisschen Haushalt macht sich von allein“ – davon träumt wohl jeder. Und Haushaltsroboter sollen diesen Traum erfüllen. Welche Geräte gibt es bereits auf dem Markt, was taugen sie und erleichtern sie wirklich den Alltag? Autorin: Christina Körfgen  |  video

Planet Wissen

Grafik einer Lunge.

Organspende – Eine neue Lunge für Josef Moosmann

21.02.2018 | 58:55 Min.

Der Pfarrer Josef Moosmann verdankt einer Spenderlunge sein Leben. Er nennt sie einen "Sechser im Lotto mit Zusatzzahl". Er weiß, dass viele Patienten sehr lange auf ein Spenderorgan warten müssen und etliche diese Wartezeit nicht überleben. Über eine Zeit zwischen Hoffen und Bangen, die Transplantation, und worauf es im Alltag mit einem Spenderorgan ankommt, berichten Josef Moosmann und sein Chirurg Dr. Patrick von Samson-Himmelstjerna bei Planet Wissen. Außerdem fragen wir, warum die Zahl der Organspenden in Deutschland zurückgeht und wie sie sich erhöhen ließe.  |  video

Film

Eltern allein zu Haus: Die Schröders

Eltern allein zu Haus - Die Schröders

20.02.2018 | 01:30:00 Std.

Die Abiturfeier von Sohn Max ist für Sabine und Bernd Schröder eigentlich kein großer Aufreger mehr - immerhin haben sie schon zwei ältere Söhne erfolgreich durchs Gymnasium gebracht. Trotzdem bricht mit dem Auszug des jüngsten Sprösslings ein neuer Lebensabschnitt an: Endlich bekommen sie jede Menge Zeit füreinander und für die gemeinsamen Träume. So zumindest lautet die schöne Theorie. Fernsehfilm mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer  |  video

Quarks

Collage: Ralph Caspers kämpft gegen schlechte Gewohnheiten

Schlechte Gewohnheiten – wie wir sie endlich loswerden

20.02.2018 | 44:33 Min. | UT | DGS

Gesünder essen, mehr bewegen, weniger Medien konsumieren - ob gute Vorsätze zum Jahreswechsel oder die Radikalumstellung zur Fastenzeit – von langer Dauer sind solche Vorhaben nie. Frustriert bleibt man eben bei seinen alten Gewohnheiten. Quarks erklärt, warum man mit reiner Willenskraft keine Chance gegen schlechte Gewohnheiten hat – und wie es trotzdem gelingen kann, sie loszuwerden. Dazu machen wir ein Experiment. Drei Menschen gewähren uns Einblick in ihre Alltagsroutinen und wir sind live dabei, wie sie versuchen, diese zu ändern. Mit besonderen Strategien sollen sie ihr eigenes Unterbewusstsein austricksen. Ob sie es schaffen werden? Autoren: Bilderfest, Pia Hunecke, Sonja Kolonko, Mathias Tertilt  |  video

Abenteuer Erde

Luftaufnahme des Kongos mit Sumpflandschaft.

Mythos Kongo: Fluss der Extreme

20.02.2018 | 44:28 Min. | UT | AD

Der Fluss, der alle Flüsse verschluckt - so nennen ihn die Einheimischen. Tatsächlich ist der Kongo, gemessen an seinen Wassermassen, der zweitgrößte und tiefste Fluss der Erde. Autor/-in: Thomas Behrend  |  video

Aktuelle Stunde

AKS Moderatoren Wieseler und Bug

Aktuelle Stunde

20.02.2018 | 44:27 Min. | UT

Moderiert von Thomas Bug und Susanne Wieseler  |  video

Servicezeit

Yvonne Willicks im Servicezeitstudio

Servicezeit

20.02.2018 | 29:21 Min. | UT

Themen: Teure Konzertkarten | Krank geschrieben – was darf ich, was muss ich? | Schluss mit schlechten Gewohnheiten | Diabetes - Kampf um Hilfe für krankes Kind | Handwerker-Stichprobe: WLAN-Defekt  |  video

Länder Menschen Abenteuer

kleines weißes Passagierschiff auf ruhigem Fluss, im Hintergrund flache Landschaft mit Wiese und Wäldern

Mit dem Postschiff auf dem Jenissej - 2000 Kilometer durch Sibirien (2/2)

20.02.2018 | 43:23 Min.

Der Jenissej ist einer der mächtigsten Ströme der Erde. Er fließt von der mongolischen Grenze nordwärts durch ganz Sibirien bis zum Polarmeer. Hier gibt es keine Straßen und keine Schienen. Das Postschiff ist die einzige Verbindung zu den Menschen. Es fährt Tag und Nacht an endlosen Wäldern entlang, an winzigen Dörfern und kleinen Städten vorbei. Autor/-in: Rita Knobel-Ulrich  |  video

Länder Menschen Abenteuer

Frau mit blauem Kittel und Kochmütze bereitet an Arbeitsfläche stehend Essen zu, ihr gegenüber offene Bullaugen-Fenster, durch die die Sonne scheint

Mit dem Postschiff auf dem Jenissej - 2000 Kilometer durch Sibirien (1/2)

20.02.2018 | 43:29 Min.

Der Jenissej ist einer der mächtigsten Ströme der Erde. Er fließt von der mongolischen Grenze nordwärts durch ganz Sibirien bis zum Polarmeer. Hier gibt es keine Straßen und keine Schienen. Das Postschiff ist die einzige Verbindung zu den Menschen. Es fährt Tag und Nacht an endlosen Wäldern entlang, an winzigen Dörfern und kleinen Städten vorbei. Autor/-in: Rita Knobel-Ulrich  |  video

Planet Wissen

Grafik eines Gehirnmodells

Trügerisches Gedächtnis – manipulierbar und unzuverlässig?

20.02.2018 | 58:53 Min.

Unser Gedächtnis ist keine simple Festplatte. 100 Milliarden Nervenzellen sind durch mehr als 100 Billionen Synapsen miteinander verbunden und diese Verbindungen verändern sich ständig. Man lernt dazu, erkennt neue Zusammenhänge oder vergisst Dinge. Erinnerungen können sich im Laufe der Zeit verändern oder sogar aktiv manipuliert werden! Inwieweit können wir uns dann auf unsere Erinnerungen verlassen?  |  video

Westart

Mädchen in Aleppo, das gerade seine Mutter verloren hat

Westart

19.02.2018 | 40:08 Min.

Film und Buch "Die grüne Lüge"/Fotograf Hosam Katan Ausstellung in Düsseldorf/Ausstellung des Plakatkünstlers Klaus Staeck in Essen/Ulrich Matthes zu Gast im Studio/"Fremder Feind": TV-Film mit Ulrich Matthes/Oper für das Ruhrgebiet: "Hans Heiling" in Essen/"Der Reichsbürger" Uraufführung am Theater Münster - Kritik von Stefan Keim Autor/-in: Cordula Echterhoff, Susanna Schürmanns, Peter Scharf, Jörg Jung, Marion Ammicht, Eric Brinkmann, Stefan Keim, Katja Lüber  |  video

Hier und heute Reportage

Unser Traum vom einfachen Leben - Warum eine Familie im Sauerland die unberührte Natur sucht

Unser Traum vom einfachen Leben

19.02.2018 | 29:00 Min. | UT

Es ist ein täglicher Kampf um die einfachsten Dinge: Waschen, Kochen, Duschen – alles ist schwierig, umständlich und unkomfortabel. „Aber es ist richtig“, sagt Oliver Junker-Matthes. Er lebt mit seiner fünfköpfigen Familie auf einem abgelegenen Hof bei Bad Berleburg – ohne Strom, ohne Heizung, ohne Wasser von einem Versorgungsbetrieb. Autor/-in: Christian Dassel  |  video

Video

Eckart von Hirschhausen hält sich ein Maßband vor den Mund

Hirschhausens Check-up: Wie die Mitte des Lebens gelingt

19.02.2018 | 43:47 Min. | UT

Der 50. Geburtstag gilt als Wendepunkt. Ab hier geht es bergab, so die verbreitete Vorstellung. Aber stimmt das – und wie kann man die Herausforderungen in Beziehung und Job meistern? Eckart von Hirschhausen sucht nach Antworten und zieht in die Psychiatrie. Autor/-in: Krischan Dietmaier, Stefan Otter  |  video

Aktuelle Stunde

Thomas Bug und Susanne Wieseler

Aktuelle Stunde

19.02.2018 | 44:22 Min. | UT

Moderiert von Susanne Wieseler und Thomas Bug  |  video

Servicezeit

Yvonne Willicks im Servicezeitstudio

Servicezeit

19.02.2018 | 29:41 Min. | UT

Themen: Fasten - jünger und gesünder mit Nahrungspausen | Fischstäbchen in der Geschmacksprobe | Ärger mit IKEA-Küchen | Dior-Design zu Primark-Preisen?  |  video

Planet Wissen

Mit Blüten garnierter Salat

Extra: Was wollen wir essen?

19.02.2018 | 58:48 Min.

Feines Menü oder Fast Food, Biogemüse oder Tiefkühlkost – wir können heute aus einem riesigen Angebot an Nahrungsmitteln auswählen. In unserem Planet Wissen Extra konzentrieren wir uns darum heute voll aufs Essen: auf Kartoffelanbau und Wurzelgemüse, auf Salzverkostung und Fleischverzicht. Birgit Klaus und Dennis Wilms freuen sich jedenfalls über die Gelegenheit, im Studio exotische Salze und Glückskleerübchen-Carpaccio zu kosten.  |  video

Rockpalast

Unterhaltung

Das Institut - Oase des Scheiterns

Das Institut - Oase des Scheiterns (1/8)

18.02.2018 | 27:27 Min.

Es ist der letzte Tag der Praktikantin, und Dr. Eckart schwant, dass Swantjes Praktikumsbericht ein schlechtes Licht auf das Institut werfen wird. Also weist sie Titus an, Swantjes Rechner zu durchforsten und den Bericht zu löschen. Swantje soll in der Zwischenzeit Dienst auf dem Hof schieben, wo Margarete und Gmeiner missgelaunt den Tag der Deutschen Einheit ausrichten. Es gibt ein Glücksrad, halales Naschwerk und eine undichte Hüpfburg.  |  video

Zeiglers wunderbare Welt

Head over Arnd

Erfolgserlebnisse abseits des Platzes

18.02.2018 | 25:02 Min.

Eisige Temperaturen in der Bundesliga. Da muckelt man sich in Hamburg lieber warm ein. Bei der Mitgliederversammlung zum Beispiel. Da ist die Stimmung besser als bei so mancher Bundesligapartie. Und endlich gibt es auch mal wieder was zu jubeln: Ein neuer Präsident solls richten. Also eigentlich ein alter. Und der hat ziemlich große Pläne mit dem HSV - gehabt. Außerdem werfen wir einen ziemlich dezidierten Blick auf das Thema Abseits und haben unseren Investigativreporter losgeschickt, um einen Kacktor-Skandal aufzuklären.  |  video

Wunderschön

Tamina Kallert mit Rucksack auf einem Weg zum Strand, im Hintergrund ein rot-weißer Leuchtturm

St. Peter-Ording - Fasten am Meer

18.02.2018 | 01:28:14 Std. | UT

Eine Woche am Meer. Eine Woche Heilfasten. Tamina Kallert macht den Selbstversuch in einem der beliebtesten Orte an der Nordsee: in St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland.  |  video

Westpol

Spiegelung des SPD-Logos in einem Wasserglas steht kopfüber

Westpol

18.02.2018 | 29:23 Min. | UT | DGS

Themen der Sendung: Wie sieht die Zukunft der SPD aus | Politischer Aschermittwoch - Die Tage danach | Mikroplastik vermüllt die Meere | Die AfD, der Fußball am Beispiel 1. FC Köln | Die Politik, das Auto und der öffentliche Nahverkehr | Durch die Sendung führt Gabi Ludwig  |  video

Aktuelle Stunde

Die Moderatorin der Aktuellen Stunde, Catherine Vogel

Aktuelle Stunde

18.02.2018 | 19:53 Min. | UT

Moderiert von Catherine Vogel  |  video

Tiere suchen ein Zuhause

Hund schaut aus einem Fenster

Tiere suchen ein Zuhause

18.02.2018 | 53:57 Min. | UT

Themen: Tierschützer am Limit | Zuhause gefunden: Aiko |  |  video

Film

Spielfilm Deutschland 2015

Der Kotzbrocken

18.02.2018 | 01:30:00 Std.

Sophie Brand hat als alleinerziehende Mutter alles bestens im Griff - glaubt sie jedenfalls. Doch ihr kleiner Sohn Linus und ihre pubertierende Tochter Laura sehen das ganz anders. Denn neben dem Haushalt muss sie auch noch zwei Jobs wuppen. Sich in all dieser selbstgemachten Hektik auch noch um reguläre Parkplätze zu kümmern, ist da zu viel verlangt. So landet Sophie wegen eines Berges unbezahlter Strafzettel vor Gericht. Das Urteil: 300 Sozialstunden in einer stationären Pflegeeinrichtung für Behinderte.  |  video

Film

Die Sache mit der Wahrheit

Die Sache mit der Wahrheit

18.02.2018 | 01:30:00 Std.

Ist sie Kellnerin, Stewardess oder Managerin? Ihre Umwelt zu täuschen, ist für Michelle zur zweiten Natur geworden. Selbst ihr Freund Bruno weiß nicht, wer die Frau, die er heiraten will, wirklich ist. In dieser Situation trifft sie überraschend ihre Freundin Doro wieder. Die ist das komplette Gegenteil der flatterhaften Michelle: beständig und etwas langweilig. Fernsehfilm mit Christiane Paul  |  video