Wunderschön

Weitere Videos

Teutoburger Wald - In acht Etappen auf dem Hermannsweg

Andrea Griessmann und Ingolf Lück

Der Hermannsweg ist einer der bekanntesten Wanderwege Deutschlands. Mehr als 156 Kilometer führt er über die Höhen des Teutoburger Waldes - vorbei an den Dörenther Klippen und dem "Hockenden Weib", an Bielefeld mit seiner alten Textiltradition, an den mystischen Externsteinen und natürlich am Hermannsdenkmal bei Detmold. Andrea Grießmann, Moderatorin mit ostwestfälischen Familienbanden, schnürt die Wanderschuhe für acht Etappen auf dem Hermannsweg. Ihr Begleiter ist der Bielefelder Comedian, Schauspieler und Regisseur Ingolf Lück. In Rheine geht's los, und in Horn-Bad Meinberg endet die Tour. | video

New York à la carte: Eine kulinarische Reportage von Stefan Quante

Restaurant im Hotel Plaza Athénée

Die Erfüllung von Günter Seegers Lebenstraum hängt an einem Gas-Anschluss. Denn ohne den kann der Sternekoch auch in New York nicht arbeiten. 40 Mitarbeiter sind angestellt, die luxuriöse offene Küche glänzt, das kleine Restaurant im angesagten West Village ist komplett eingerichtet. Aber seit 14 Tagen kommt der Gasmann nicht, um den Hebel umzulegen. Der 66-jährige Starkoch hat schon vieles erreicht: Einen Michelin-Stern in seinem ersten Restaurant in Pforzheim - damals in den 70ern. Eine Karriere bei Ritz-Carlton in den USA, ein eigenes Spitzenrestaurant in Atlanta. Und jetzt soll es als Krönung seiner langen Karriere New York sein. Wird sein Traum erfüllt, oder scheitert er an einer simplen Versorgungsleitung? Auch Doreen Winkler ist mit großen Ambitionen hierhergekommen. Die 35-Jährige aus einer sächsischen Kleinstadt ist in kurzer Zeit zu einer gefragten Sommelière geworden. Als Freelancerin berät sie Restaurants und Privatkunden, moderiert sie Weinproben und sitzt in Wettbewerbsjurys. Die kulinarische Reportage von Stefan Quante taucht tief in die aktuelle New Yorker Gastronomie ein. Mit Tipps für jeden Geldbeutel und zwei spannenden Lebensgeschichten. | video

Komm wir wandern weiter - Von Meran zum Gardasee

Komm, wir wandern weiter - Von Meran zum Gardasee

Tamina Kallert wandert von Meran, dem Endpunkt der letzten Tour, bis zum Gardasee. Die Route führt über den Meraner Höhenweg, am Ortler vorbei, das Stilfser Joch hinunter durch die Brenta-Dolomiten bis zum Gardasee. | video

Wunderschön! Eine Reise durch den Südschwarzwald

Moderatorin Tamina Kallert (r) mit Achim Laber

Ein echtes "Schwarzwaldmädel" zu Besuch in der Heimat: Tamina Kallert, geboren in Freiburg, erkundet den Südschwarzwald zwischen Feldberg und Kaiserstuhl - mit einem Augenzwinkern für Bollenhüte, Schwarzwälder Kirschtorte, Kuckucksuhr und "Schwarzwaldklinik". | video

Wunderschön! Eine Reise durch die Uckermark

Andrea Grießmann radelt durch eine flache Landschaft, im Hintergrund ein See

Wer Ruhe und Natur sucht, ist in der Uckermark richtig. Andrea Grießmann ist mit dem Rad unterwegs in der dünn besiedelten Region nordöstlich von Berlin. Sie besucht Angermünde und Templin und fährt durch kleine Dörfer, die eingebettet sind in eine grandiose Landschaft. Einzigartig sind die idyllischen Flussauen an der deutsch-polnischen Grenze oder der Buchenwald, der zum Urwald werden darf. Sie trifft falsche Cowboys und einen echten Grafen, Wasserwanderer und Solarboot-Kids, einen Alphorn blasenden Floßkapitän und Urlauber, die mit dem Planwagen übers Land fahren. Mammut und Säbelzahntiger begegnet Andrea Grießmann nur im Eiszeit-Museum, dafür darf sie Wölfe füttern, einem jungen Wildpferd einen Namen geben und kleine Störe in der Oder aussetzen. Und von Kanzlerin Angela Merkel, die in Templin aufgewachsen ist, bekommt sie einen ganz persönlichen Reisetipp. [2. Version: Mehrmalige falsche Gebiets – und Ortsangaben wurden behoben.] | video

Wunderschön! Durch das wilde Mecklenburg

Marco Schreyl (l) und seine Reisebegleiter Nicky Herrmann und Steffi Hein (r)

Drei Wasserwanderer unterwegs im wilden Mecklenburg-Vorpommern: Marco Schreyl und seine Reisebegleiter Steffi Hein und Nicky Herrmann paddeln mit Faltbooten von Goldberg in der Mecklenburgischen Seenplatte bis an die Ostsee nach Rostock: rund 100 Kilometer auf der Mildenitz und der Warnow. Langsam gleiten sie durch eine teils unberührte Natur mit dichten Buchen- und Erlenwäldern und saftig grünen Wiesen. Im Naturschutzgebiet Warnow-Mildenitz-Durchbruchstal verleihen die steilen Uferhänge der Landschaft fast Mittelgebirgscharakter. Ein Paradies nicht nur für Paddel-Freunde, sondern auch für Wanderer, Radfahrer und Urlauber, die Ruhe suchen. Manche Landgänge werden zum Abenteuer: beim Übernachten im Wolfsgehege, beim Bogenschießen, beim Speedway-Rennen in Güstrow, bei Indianergeheul und Westerntanz in Neu Damerow. Und in Groß Raden kämpfen Krieger eine grausame Schlacht. | video

Komm, wir wandern über die Alpen

Moderatorin Tamina Kallert vor dem Aufstieg zur Braunschweiger Hütte.

Acht Tage, drei Länder, 9.500 Höhenmeter - Tamina Kallert möchte zu Fuß die Alpen überqueren: von Oberstdorf bis nach Meran. | video

Wunderschön! Berchtesgadener Land - Hochgefühle in den Alpen

Wunderschön!, Berchtesgadener Land, Hochgefühle in den Alpen

Atemberaubende Gipfel, klare Bergseen und grüne Almen bilden die spektakuläre Kulisse der Berchtesgadener Alpen. Stefan Pinnow erwandert, erklettert und erlebt eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Kompetente und ortskundige Begleiterin ist die Reiseführer- und (Krimi-)Autorin Lisa Graf-Riemann. Sie führt Stefan Pinnow auf den Berg Jenner, schickt ihn zum Lederhosenmacher in Berchtesgaden und zum Alphornbauer von Bischofswiesen. In Bad Reichenhall begeben sie sich auf die Spur des Salzes, und am Obersalzberg besuchen sie das Kehlsteinhaus. Sie wandern zum 470 Meter hohen Röthbachwasserfall am Obersee, durch die Almbachklamm und über den Almerlebnisweg zur Sennerin auf der Mordaualm. Und in Deutschlands einzigem Alpennationalpark beobachten sie die Steinadler. | video

Wunderschön! Mit Schiff und Rad durch Holland

Stefan Pinnow winkt mit einem Kaffeebecher in die Kamera,im Hintergrund eine weiße Bogenbrücke

Sport, Entspannung und Abenteuer erlebt Stefan Pinnow auf seiner Reise mit Schiff und Rad durch Holland: Geschlafen und gegessen wird an Bord; tagsüber stehen Fahrräder für Ausflüge zur Verfügung; abends wartet das Schiff im nächsten Hafen. | video

Wunderschön! Das neue Neanderland

Moderator Stefan Pinnow und Sven Lorig (r) mit einer Neandertalerfigur

Wochenendtrip in den Kreis Mettmann? Abenteuerurlaub im Bochumer Bruch bei Wülfrath? Steilwandklettern im Land der 1.000 Hügel? Stefan Pinnow entdeckt für "Wunderschön!" eine Region, die sich scheinbar gerade neu erfunden hat. | video

Die große Ostseekreuzfahrt: Von Kiel über Riga und Sankt Petersburg bis Stockholm

Moderatorin Tamina Kallert mit Kapitän Paolo Benini

Tamina Kallert auf Ostseekreuzfahrt - zu acht Zielen in acht Ländern. In Kiel geht sie an Bord. Sie besucht Danzig, den litauischen Teil der Kurischen Nehrung und die lettische Hauptstadt Riga, Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm. | video

Masuren - Land der 1.000 Seen

Tamina Kallert in Masuren

Tamina Kallert taucht ein in die Schönheit der Landschaft und in die bewegte Geschichte Masurens. | video

Wunderschön! Kalifornien — eine Reise auf dem Highway 1

Tamina Kallert an einem Aussichtspunkt oberhalb der Pazifikküste

Der kalifornische Highway 1 gewährt auf fast 1.000 Kilometern einen traumhaften Blick auf den Pazifik. Tamina Kallert fährt die kurvenreiche Strecke von Nord nach Süd - vorbei an zerklüfteten Klippen und Buchten mit türkisfarbenem Wasser, blitzsaubere Städtchen und Luxus-Domizilen. [2. Version] | video

Wunderschön! Das südliche Florida

Tamina Kallert besucht Florida

Florida - das ist Sonne und Erholung, aber auch Abenteuer. Das milde Klima lockt immer mehr Deutsche, die dem Winter in ihrer Heimat entfliehen wollen und viele Amerikaner, die hier ihren Ruhestand genießen. Mehr als 700 Kilometer weit ragt die Halbinsel in den Golf von Mexiko und den Atlantischen Ozean. Eines der größten Korallenriffs der Welt liegt gleich vor der Haustür, und die Sümpfe des Everglade-National-Parks beherbergen Pflanzen und Tiere, die anderswo schon ausgestorben sind. | video

Wunderschön! Amsterdam - alte Stadt ganz jung

Wunderschön! Amsterdam - alte Stadt ganz jung

Die Hauptstadt der Niederlande ist ein Magnet für Touristen aus der ganzen Welt. Vor allem junge Menschen zieht es nach Amsterdam. Andrea Grießmann macht sich auf in die Stadt der 165 Grachten und der 8.863 historischen Gebäude, in die Stadt Rembrandts, der Coffeeshops und des Nachtlebens. Sie schwingt sich aufs Fahrrad und auf diverse Boote und fragt die Amsterdamer: Wie schafft es diese altehrwürdige Stadt eigentlich, so beschwingt, frei und aufgeschlossen zu sein? | video

Wunderschön! Ferien in Nordholland

Stefan Pinnow steht im Watt und zeigt auf das im Watt liegende Plattbodenschiff

Das Rauschen der Nordsee, Wattwanderungen und ganz viel Sand zum Burgenbauen; ruhiges Inselleben, Bootstouren und jede Menge Fahrräder; Käse, Oranjekoeke und Fischsoup - für Tamina Kallert und Stefan Pinnow gibt es viele gute Gründe für einen (Familien-) Urlaub in den Niederlanden. | video

St. Peter-Ording - Fasten am Meer

Tamina Kallert mit Rucksack auf einem Weg zum Strand, im Hintergrund ein rot-weißer Leuchtturm

Eine Woche am Meer. Eine Woche Heilfasten. Tamina Kallert macht den Selbstversuch in einem der beliebtesten Orte an der Nordsee: in St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland. | video

Natur und Genuss am Bodensee

Tamina Kallert trifft Oliver Wnuk am Bodensee

Er ist der größte seiner Art, liegt in Deutschlands wärmster und grünster Region und gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen des Landes: der Bodensee. Tamina Kallert reist ans "Schwäbische Meer" und trifft hier Oliver Wnuk. | video

Wunderschön: Sylt im Winter - Sehnsucht nach Meer

Stefan Pinnow mit Winterkleidung und rotem Rucksack an einem Sandstrand

Stefan Pinnow und die Bestsellerautorin Dora Heldt, die auf Sylt geboren wurde, entdecken den besonderen Charme, den die Nordseeinsel im Winter entfaltet: Spaziergänge an fast menschenleeren Stränden, eisiger Nordwind, der den Kopf frei pustet, und Aufwärmen in einer gemütlichen Teestube. Am Ellenbogen rund um den nördlichsten Punkt Deutschlands verrät Dora Heldt ("Tante Inge haut ab") ihre ganz persönlichen Sylt-Geheimnisse. Und auf dem Kliffweg zwischen Kampen und Wenningstedt lernen sie einen Ganzjahresschwimmer kennen. Stefan Pinnow stellt das idyllische Kapitänsdorf Keitum vor, erforscht in List die Naturgewalten, gibt Wellnesstipps und macht Vorschläge für eine rauschende Silvesternacht. | video

Genusswandern in der Schweiz

Tamina Kallert mit warmer Daunenjacke, im Hintergrund Alpenlandschaft

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte: Tamina Kallert genießt das Appenzeller Land und die beindruckende Natur hoch oben in den Schweizer Bergen. Die Bergwirte auf den Hütten sind herzlich und das Essen schmeckt köstlich: Frische Ziegenmilch, Schweizer Rösti, Appenzeller Käse und Whisky stehen auf dem Speiseplan. Ihr Begleiter ist der humorvolle Schweizer Geschichtenerzähler und Alpenfan Jürg Steigmeier. Gemeinsam erleben die beiden eine abenteuerliche Woche mit mancher Herausforderung, aber auch Entspannung, zum Beispiel im "Hot Pot" auf der Meglisalp. Zwischendurch bleibt Zeit für den Besuch eines Open-Air-Gottesdienstes und eine eiskalte Abkühlung im Seealpsee, für eine Fahrt mit dem "Roten Bähnli" nach Appenzell und einen abenteuerlichen Flug mit dem Gleitschirm. Unterwegs lernt Tamina Kallert alte Bräuche kennen wie den Alpsegen und trifft Appenzeller Originale wie Johann Hautle, den letzten Bauernmaler der Region. | video

Das Allgäu - dem Himmel so nah

Andrea Grießmann und Henning Werth, im Hintergrund Alpenpanorama

Glückliche Kühe, saftige Wiesen, hohe Berge, urige Hütten, ganz viel Käse und Neuschwanstein-Romantik - Andrea Grießmann will mehr entdecken und blickt hinter die schönen Klischees des Allgäus. Zwischen Oberstdorf, Bad Hindelang, Immenstadt und Füssen findet sie verzauberte Orte und trifft außergewöhnliche Menschen. Und allen stellt sie die Frage: "Kommt man im Allgäu dem Himmel ein bisschen näher als anderswo?" Antworten geben das Krimiautoren-Duo Klüpfel & Kobr, ein junger Naturfotograf, ein Zirkusdirektor, eine Heilkräuterfrau, ein buddhistischer Mönch und ein Steinbock-Experte. | video

Zypern auf eigene Faust

Moderatorin Andrea Grießmann vor Felsbrocken, im Hintergrund das Meer

Zypern bietet malerische Strände, moderne Großstädte, traditionelle Dörfer, vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren und eine große Leidenschaft für gutes Essen. Andrea Grießmann erkundet die geteilte Insel im östlichen Mittelmeer. | video

Kreta - Zeus, Raki und Sirtaki

Wunderschön! Kreta - Zeus, Raki und Sirtaki - Unterwegs mit Andrea Grießmann

Gastfreundschaft wird groß geschrieben auf Kreta. Andrea Grießmann erlebt auf der griechischen Insel, was "Philoxenia" bedeutet, die Tradition, Fremde willkommen zu heißen. | video

La Palma – Zauberinsel im Atlantik