Wie Fakenews die Polizeiarbeit behindern

Wie Fakenews die Polizeiarbeit behindern

Westpol | 15.04.2018 | DGS | UT | Verfügbar bis 15.04.2019 | WDR

Schon kurz nachdem das Auto in Münster in die Menschengruppe gerast ist, machen die ersten Falschmeldungen in den sozialen Medien die Runde. Im Netz kursieren wilde Verschwörungstheorien. Manchmal wird die Arbeit der Ermittler durch Fakenews und Gerüchte behindert. Was lässt sich dagegen tun?