Westpol im Grenzland: Radtour zur Europawahl (2)

Westpol im Grenzland: Radtour zur Europawahl (2)

Westpol 05.05.2019 UT Verfügbar bis 05.05.2020 WDR

Leben und Arbeiten entlang der NRW-Westgrenze – was klappt, was nervt? Westpol-Moderator Henrik Hübschen radelt weiter von Süden nach Norden – vom Dreiländereck bis zur Burg Rode bei Herzogenrath. Manches in der Grenzregion verbindet, anderes ist strikt getrennt - trotz des freien Waren- und Tourismusverkehrs. Dabei wollen Unternehmen und Arbeitnehmer gern auf beiden Seiten der Grenze aktiv sein. Doch das bedeutet auch heute noch jede Menge Bürokratie.