Unterwegs fürs Jugendamt

Unterwegs fürs Jugendamt

Westpol 20.01.2019 UT DGS Verfügbar bis 20.01.2020 WDR

Jugendämter geraten in die Schlagzeilen, wenn etwas schiefgeht. Rund 39.500 Mal im Jahr müssen Jugendämter in Nordrhein-Westfalen darüber entscheiden, ob das Kindeswohl gefährdet ist. Wie treffen die Mitarbeiter des Jugendamtes ihre Entscheidungen? Und welche Möglichkeiten haben sie, einzugreifen? Wir sind unterwegs mit einer Sozialarbeiterin, die für Jugendamt Solingen arbeitet.