Revolte gegen Straßenbaubeiträge

Revolte gegen Straßenbaubeiträge

Westpol 04.11.2018 UT DGS Verfügbar bis 04.11.2019 WDR

Für neue Straßen werden in NRW vielerorts die Anwohner zur Kasse gebeten. Mehrere 10.000 Euro können anfallen, für manche ist das existenzgefährdend. Der Bund der Steuerzahler startet jetzt eine Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge.