Nachtflugverbot - Na und!

Nachtflugverbot - Na und!

Westpol 31.03.2019 UT DGS WDR

Fast 25 Prozent aller Flüge in Düsseldorf waren im vergangen Jahr mindestens 15 Minuten verspätet oder sind ausgefallen. Diese Zahlen hat das Fluggasthelfer-Portal AirHelp diese Woche veröffentlicht. Das Chaos am Himmel und am Boden hat massive Auswirkungen für die Anwohner in den Einflugschneisen. Die Maschinen landen immer öfter immer später. Und das, obwohl es beispielsweise in Düsseldorf ein Nachtflugverbot gibt. Die Grünen im Düsseldorfer Landtag wollen die verspäteten Nachtlandungen jetzt stärker sanktionieren. Als Vorbild dienen Bundesländer wie Hessen oder Hamburg. Dort wird jede Verspätung genau analysiert und gegebenenfalls auch mit drastischen Bußgeldern belegt . Für die Bürger, die seit Jahren gegen nächtlichen Fluglärm kämpfen, ein Hoffnungsschimmer.