Landwirte in Not

Landwirte in Not

Westpol 01.12.2019 UT DGS Verfügbar bis 01.12.2020 WDR

Zu tausenden sind sie in dieser Woche mit ihren Traktoren nach Berlin gefahren, um vor dem Brandenburger Tor zu protestieren: Landwirte aus ganz Deutschland, auch aus NRW. Die Bewegung hat hierzulande sogar ihre Wurzeln: Was noch vor einigen Monaten im Kreis Neuss mit einer Facebookgruppe und ersten Demonstrationen begann, ist heute zu einer lauten politischen Stimme geworden. Und die kritisiert, dass seit Jahren niemand den Bauern zuhört, auch nicht die CDU, die doch traditionell die Partei der Landwirte war. Ihre politische Heimat - so sagen viele Bauern - haben sie jedoch verloren.