Impf-Kontrollen auf dem Prüfstand

Westpol 14.11.2021 23:10 Min. UT DGS Verfügbar bis 14.11.2022 WDR

2G im Freizeitbereich, 3G in Unternehmen - so der Vorschlag von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU), den er mit seinen Länderkollegen diskutieren will. Mit diesen Maßnahmen und steigendem Impftempo ließe sich der Anstieg der Corona-Zahlen bremsen. Doch werden 2G- und 3G-Regeln da, wo sie schon gelten, auch ausreichend kontrolliert? Westpol-Reporter starten den Selbstversuch.