Explosives Erbe: Mehr Bombenfunde in NRW

Explosives Erbe: Mehr Bombenfunde in NRW

Westpol 27.10.2019 DGS Verfügbar bis 27.10.2020 WDR

Fast jede Woche wird eine andere Stadt in NRW weiträumig evakuiert: Der Grund sind Kriegsbomben, alte Granaten und Munitionsteile. Denn im Untergrund schlummert ein explosives Erbe. Ausgerechnet der Bauboom sorgt in NRW dafür, dass immer mehr Kampfmittel aus dem zweiten Weltkrieg gefunden werden. Viele davon allerdings nur zufällig. Denn die Sprengmeister sind im Dauereinsatz - und können gar nicht alle potenziellen Gefahren aus der Erde holen.