Erwartungen an neue SPD-Spitze

Erwartungen an neue SPD-Spitze

Westpol 01.12.2019 UT DGS Verfügbar bis 01.12.2020 WDR

Zehn Tage lang konnten die 425.000 Mitglieder der SPD ihre Stimme für den zukünftigen SPD-Parteivorsitz abgeben: Soll es das Duo Olaf Scholz/Klara Geywitz oder Norbert Walter-Borjans/Saskia Esken werden? Am Samstagabend wird das Ergebnis im Willy-Brandt-Haus verkündet, beim Bundesparteitag in einer Woche soll der oder die Vorsitzende dann von den Delegierten offiziell gewählt werden. Wie sind die Reaktionen auf das Ergebnis des Mitgliederentscheids? Welche Aufgaben muss der neue Parteichef/die neue Parteichefin als erstes anpacken und welche Gefahren lauern? Westpol spricht mit SPD-Mitgliedern in NRW, den NRW-Jusos und einem Politikwissenschaftler.