Down-Test: kleiner Piekser, große Fragen

Down-Test: kleiner Piekser, große Fragen

Westpol 14.04.2019 UT DGS WDR

Hat mein ungeborenes Baby das Down-Syndrom? Das verrät ein einfacher Bluttest. Noch muss er von den Schwangeren selbst bezahlt werden. Doch bald schon könnten dafür die Kassen aufkommen. Darüber ist eine Debatte entbrannt, über alle Parteigrenzen hinweg, zwischen werdenden Müttern, Ärztinnen und Menschen mit Down-Syndrom. Es geht um grundlegende ethische Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt.