Diskussion um Rentengerechtigkeit

Diskussion um Rentengerechtigkeit

Westpol 09.12.2018 UT DGS Verfügbar bis 09.12.2019 WDR

Wie gerecht ist die Rente? Insbesondere für Frauen, die Kinder großgezogen und in dieser Zeit wenig oder nichts in die Rentenkasse eingezahlt haben? Gesundheitsminister Spahn hat vorgeschlagen, einen höheren finanziellen Anteil an den Sozialkassen von denen zu verlangen , die keine Kinder haben und damit mehr verdienen können. Wir sind bei einer Familie, die fünf Kinder hat und sich wenig leisten kann, weil die finanziellen Mittel knapp sind, obwohl der Mann als Industriekaufmann ein überdurchschnittliches Einkommen hat. Sozialverbände haben sich mit dem Vorschlag des Ministers auseinandergesetzt. In der nächsten Zeit wird eine Klage zur Rentengerechtigkeit vor dem Bundesverfassungsgericht entscheiden.