Die Politik und der Hambacher Forst

Die Politik und der Hambacher Forst

Westpol 08.09.2019 UT DGS Verfügbar bis 08.09.2020 WDR

Immer tiefer verstrickt sich die Landesregierung in Widersprüche, was die seinerzeitige Räumung des Hambacher Forstes angeht. So wurden in dieser Woche persönliche Treffen von Herbert Reul mit RWE-Vorständen bekannt. Und das immer vor dem Hintergrund, dass die Räumung in der Erzählung der Landesregierung nichts mit RWE, sondern einzig mit der Durchsetzung von Brandschutzvorschriften begründet wurde. Westpol hat sich auf die Spurensuche gemacht und weitere Ungereimtheiten aufgedeckt, die diese Geschichte unglaubwürdig machen.