Coronagefahr im Flüchtlingsheim

Coronagefahr im Flüchtlingsheim

Westpol 24.05.2020 UT DGS Verfügbar bis 24.05.2021 WDR

Die Flüchtlingsheime sind ein neuer Corona-Hotspot geworden. Allein in einer Unterkunft in Sankt Augustin haben sich mehr als 160 Flüchtlinge infiziert. Hilfsorganisationen warnen schon länger vor den Gefahren. In Mehrbettzimmern, engen Gemeinschaftsräume und schlechten Sanitäranlagen sind die Flüchtlinge dem Virus fast hilflos ausgeliefert. Hat die Landesregierung die Warnungen ignoriert und zu spät reagiert?