Welche Zukunft hat RWE?

Welche Zukunft hat RWE?

Westpol 07.10.2018 UT DGS Verfügbar bis 07.10.2019 WDR

Im Konflikt um den Hambacher Forst steht der Energiekonzern RWE im Zentrum der Kritik. Wald roden für Braunkohle im Jahr 2018 - vielen Bürgern scheint das nicht mehr zeitgemäß. Das Image des Konzerns leidet, auch Kunden wenden sich entrüstet ab. Doch RWE betont, man investiere bereits in die Zukunft - etwa in Windkraftanlagen und Speicher-Technologien. Ob diese allerdings das lukrative Geschäft mit der Braunkohle zeitnah ersetzen können, scheint fraglich.