Sex mit Nachspiel

Sex mit Nachspiel

Westpol | 22.04.2018 | DGS | UT | Verfügbar bis 22.04.2019 | WDR

In NRW sind Geschlechtskrankheiten wieder auf dem Vormarsch. Ein Grund: die Ansteckung durch HIV bei ungeschütztem Sex hat dank besserer Medikamente einen Teil ihres Schreckens verloren. Aufgrund dieser eigentlich erfreulichen Nachricht verzichten wieder mehr Menschen trotz wechselnder Geschlechtspartner auf Kondome. Ein Einfallstor für andere Krankheiten. So hat sich zum Beispiel die Zahl der Syphiliserkrankungen vervielfacht. Andere sexuell übertragbare Infektionen sind vielen Menschen erst gar kein Begriff. Auch für sie fordern Mediziner und Politiker jetzt eine Meldepflicht.