"Survivors" in Essen: Fotoschau mit 75 Porträts von Holocaust-Überlebenden

"Survivors" in Essen: Fotoschau mit 75 Porträts von Holocaust-Überlebenden

Westart 25.01.2020 03:41 Min. UT Verfügbar bis 25.01.2021 WDR Von Tim Lienhard

Der international renommierte Fotograf Martin Schoeller hat in Israel 75 jüdische Frauen und Männer porträtiert, die die Gräuel der Shoa gesehen, erduldet und überlebt haben. Die berührenden Porträts sind jetzt unter dem Titel "Survivors. Faces of Life after Holocaust" in der Zeche Zollverein in Essen zu sehen. Auf der Eröffnung der Ausstellung waren Kanzlerin Merkel und NRW-Ministerpräsident Laschet mit dabei.