Regisseur Dani Levy zu Gast bei Westart

Regisseur Dani Levy zu Gast bei Westart

Westart | 14.05.2018 | 10:37 Min. | Verfügbar bis 14.05.2019 | WDR

Er ist ein brillanter Beobachter und Meister hintersinniger Komödien: der Regisseur und Drehbuchautor Dani Levy. Für "Alles auf Zucker!" erhielt er den Ernst-Lubitsch-Preis und den Deutschen Filmpreis. 2007 sorgte seine Hitler-Parodie "Mein Führer" mit Helge Schneider in der Hauptrolle für Diskussionsstoff. Jetzt hat er den konfliktgeladenen Alltag in Jerusalem verfilmt – mit 360°-Kamera in 3D und Virtual Reality. "Jerusalem: Glaube, Liebe, Hoffnung, Angst" erzählt vier tragisch-absurde Geschichten aus israelischer und palästinensischer Perspektive.