Die visionären Klangwelten des Jean-Michel Jarre

Die visionären Klangwelten des Jean-Michel Jarre

Westart | 19.11.2018 | 04:53 Min. | Verfügbar bis 19.11.2019 | WDR | Von Dirk Fleiter

Vor wenigen Wochen ist er 70 geworden und sprüht noch immer vor Energie: Jean Michel Jarre, der Pionier der elektronischen Musik. Kaum zu glauben, dass der Mann, der für seine spektakulären Shows vor Millionenpublikum berühmt ist, vor 50 Jahren seine Karriere mit einem Synthesizer in seiner Küche begann. Nach ersten Erfolgen in Frankreich gelang ihm 1976 der Durchbruch mit "Oxygène", dem erfolgreichsten französischen Album aller Zeiten.