Westart

Weitere Videos

Westart

Frederick Lau als Ivo in "Spielmacher"

Der Schauspieler Frederick Lau zu Gast bei Westart | Der Fußballfilm "Spielmacher" | Der Cellist Gautier Capuçon | Debatte über Sexismus in der Kunst | Christian Falsnaes' Ausstellung in Krefeld | Dokumentarfilm "Die Nacht der Nächte" | Miriam Meckel über die Gefahren des Brainhacking | video

Westart

1LIVE Chilly Gonzales - Pop Music Masterclass: "Fancy"

Der Pianist und Entertainer Chilly Gonzales zu Gast im Westart Studio. Außerdem: Oswalt Kolles Aufklärungsfilm "Wunder der Liebe" wird 50 Jahre. Die Historikerin Christina von Hodenberg erinnert an vergessene Aktivistinnen der 68er. Die Fotoausstellung "Black Power - Flower Power" im Museum Ludwig in Köln führt ins Jahr 1968. Wir stellen den Dokumentarfilm "Exodus" über sieben Flüchtlinge auf ihrem weiten Weg vor, besuchen die Ausstellung "Black & White" in Düsseldorf und berichten über den Wolf in NRW und seine Kulturgeschichte. | video

Westart

Bibiana Beglau. Sie spielt in "1000 Arten Regen zu beschreiben" eine Hauptrolle

Studiogast Bibiana Beglau | Film: "1000 Arten Regen zu beschreiben"| Doku: Deutschland '68 | Fotografie: Wolfgang Neukirchners Fotos aus dem Ruhrgebiet im Jahr 1965 | Buch: Andreas Hocks Erinnerungen an die "Generation Kohl" | Doku: "Überleben in Demmin"| Theater: Kay Voges inszeniert "Der Theatermacher" in Dortmund | video

Leben. Schreiben. Erwachsenwerden: Die lit.COLOGNE wird 18

Sasha Marianna Salzmann

Die lit.COLOGNE feiert vom 3. bis zum 17.3.2018 ihren 18. Geburtstag. Die Westart Reportage blickt hinter die Kulissen der Veranstaltungen und trifft die Macher des mittlerweile größten Literaturfestivals Deutschlands. Mit der Schriftstellerin Sasha Marianna Salzmann geht es kreuz und quer durch Europa, mit Journalist Michael Wolff ins Weiße Haus, mit Polens literarischem Dandy Szczepan Twardoch in die Unterwelt und mit dem ägyptischen Schriftsteller und Aktivisten Omar Robert Hamilton auf den Kairoer Tahrir-Platz. Autor/-in: Eric Brinkmann, Susanna Schürmanns | video

Westart

Der Riese von Johanna Bentz, Filmszene aus dem Film "Grenzenlos"

Der Schriftsteller Arno Geiger zu Gast im Westart Studio mit seinem Buch "Unter der Drachenwand". | Ein neuer Bildband, der uns die Welt hinter Gefängnismauern zeigt. | Mit Autor Thorsten Nagelschmidt auf Spurensuche im Münsterland. | Essen wird dieses Jahr zum Mekka für Tanzbegeisterte: die "Tanzplattform" tagt hier. | Ängste, Träume und Wünsche von Flüchtlingskindern. Dargestellt in der Dokumentation "Grenzenlos". | "Farbrausch am Kessel": die Künstlerin Ruth Baumgarte und das Wirtschaftswunder im Hoesch Museum. Autor/-in: Martin Rosenbach, Maximilian Burk, Jörg Jung, Monika Schuck | video

Westart extra: Literaturmarathon 2018 - 100 Bücher vom Neubeginn

Westart extra: Literaturmarathon 2018 - 100 Bücher vom Neubeginn

Geschichten vom Loslassen, Umdenken und Mutfassen. Quer durch die Literaturgeschichte haben sich Autorinnen und Autoren mit dem Thema Neubeginn befasst. Literaturfans aus dem ganzen Land haben ihre Buchempfehlungen ausgesprochen - oder sind dem Aufruf gefolgt, selbst einen Text zu schreiben. Die Hörertexte ergänzen 2018 erstmalig den WDR 5 Literaturmarathon, in dessen Rahmen starke Stimmen Passagen aus 100 Büchern lesen. | video

Westart

Eva Mattes

Frauenpower zum Weltfrauentag: die Schauspielerin Eva Mattes zu Gast im Westart Studio. Außerdem stellen wir eine neue Doku über die Schimpansenforscherin Jane Goodall vor, treffen die Künstlerin Pola Sieverding, deren Boxer- und Ringerfotos jetzt als Buch erscheinen, besuchen die Ausstellung "Das Origami-Prinzip in der Kunst" im Marta Herford und lassen uns von Alice Schwarzer über ihre Freundschaft zu einer algerischen Familie erzählen. Autor/-in: Cordula Echterhoff, Hilka Sinning, Christof Boy, Ulrike Bremer, Stefan Mischer, Uta Angenvoort | video

Westart

Die Pianistin Olga Scheps vor dem Kölner Dom

Klaviervirtuosin Olga Scheps spielt Scooter | Das Matterhorn im Gasometer Oberhausen | Digitale Meinungsmache. Michael Steinbrecher über Social Bots, Twitter und Co. | Zivilcourage in der DDR: Film "Das schweigende Klassenzimmer" | Heinz Henschel Ausstellung in Kevelaer Autor/-in: Uta Angenvoort, Martin Rosenbach, Katja Lüber, Christof Boy | video

Westart

Mädchen in Aleppo, das gerade seine Mutter verloren hat

Film und Buch "Die grüne Lüge"/Fotograf Hosam Katan Ausstellung in Düsseldorf/Ausstellung des Plakatkünstlers Klaus Staeck in Essen/Ulrich Matthes zu Gast im Studio/"Fremder Feind": TV-Film mit Ulrich Matthes/Oper für das Ruhrgebiet: "Hans Heiling" in Essen/"Der Reichsbürger" Uraufführung am Theater Münster - Kritik von Stefan Keim Autor/-in: Cordula Echterhoff, Susanna Schürmanns, Peter Scharf, Jörg Jung, Marion Ammicht, Eric Brinkmann, Stefan Keim, Katja Lüber | video

David Bowies Musical "Lazarus" in Düsseldorf

 Hans Petter Melø Dahl als Newton im Musical Lazarus

David Bowies Musical "Lazarus" hat am 3. Februar Premiere im Schauspielhaus Düsseldorf. In New York, kurz vor David Bowies Tod im Januar 2016, wurde das Musical frenetisch gefeiert. Es ist das Vermächtnis eines der größten Popstars des 20. und 21. Jahrhunderts, ein letzter musikalischer Gruß aus dem Jenseits, der die Frage nach dem ewigen Leben verhandelt. Autor/-in: Peter Scharf | video

Westart

Hans Petter Melø Dahl als Newton im Musical Lazarus

Außerirdisch schön: David Bowies Musical "Lazarus"/Wie wollen wir wohnen? Wohnkonzepte der Zukunft/Schicht im Schacht: Abschied von der Kohle/Bei Westart zu Gast: der Musiker Bernd Begemann/Zeichen, Worte, Universen: Mary Bauermeister in Bergisch Gladbach. Autor/-in: Jan Koch, Maximilian Burk, Peter Scharf, Martin Rosenbach, Dirk Fleiter | video

Westart

Anne Clark auf der Bühne

"Sleeper in Metropolis": die Musikrebellin Anne Clark/Shoot! Shoot! Shoot!: Faszinierende Fotos der 60er- und 70er-Jahre/Zeichen, Worte, Universen: Mary Bauermeister in Bergisch Gladbach/Zu Gast bei Westart: die Schauspielerin Catrin Striebeck/Ein Magier auf der Möbelmesse: Designer Marcel Wanders/Film: Milan-Protokoll/Stadtarchiv Köln Autor/-in: Katja Lüber, Christof Boy, Dirk Fleiter, Martin Rosenbach, Uta Angenvoort | video

Westart

Bastian Bielendorfer

Der Land-Art-Künstler Andy Goldsworthy/Kabarettist Bastian Bielendorfer bei Westart/Brennpunkt Ebertplatz: Unort oder Kunstort?/die Künstlerin Carmen Herrera in Düsseldorf/Theaterkritiker Stefan Keim: Die Orestie am Schauspielhaus Bochum/Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll. Autor/-in: Joachim Gaertner, Tina Srowig, Cordula Echterhoff, Brigitte Kleine, Stefan Keim, Eric Brinkmann, Monika Schuck | video

Westart

Volker Kutscher

Stadt im Rausch: Volker Kutschers Krimigeschichten / Der Mutmacher: Richard Brox über sein Leben als Obdachloser / Spielen für die Freiheit: die afghanische Theatergruppe Azdar / Starke Kontraste, leuchtende Farben: die Künstlerin Carmen Herrera in Düsseldorf / Die Erfahrung des Raums: der Bildhauer Max Leiß /Der Gipfel mit Denis Scheck - Ken Follet oder Petra Reski. Autor/-in: Peter Scharf, Claudia Kuhland, Susanna Schürmanns, Brigitte Kleine, Katja Lüber, Uta Angenvoort | video

NRW-Staatspreis 2017 für Navid Kermani

Navid Kermani

"Navid Kermani ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart. Mit seinen zahlreichen Publikationen und viel beachteten Reden, in denen er sich mit Sprache und Literatur, Religion und Politik sowie europäischer Integration, globaler Migration und deutscher Identität befasst, erweist er sich als Intellektueller mit Alltagsrelevanz, der zum Zusammenleben in NRW, Deutschland und Europa wesentlich beiträgt", so Ministerpräsident Armin Laschet. Für diese Verdienste wird der Schriftsteller mit dem Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung des Landes. Westart extra berichtet von der Verleihung des Staatspreises an Navid Kermani am Tag seines 50. Geburtstages. | video

Westart

 Charlotte Gainsbourg

Mehr Lust auf Lust: Plädoyer gegen die sexuelle Bevormundung der Frauen / Gehauchte Gefühle: Charlotte Gainsbourgs neues Album "Rest" / "Deuscthland": Böhmermann zieht im NRW-Forum Bilanz / Die Hölle in der Idylle: "Unterleuten" im Theater Bonn / Bewegte Skulpturen: Rebecca Horn erhält Wilhelm-Lehmbruck-Preis / Dem Himmel so nah: Die Filmdoku "Mountain" feiert die Faszination der Berge Autor/-in: Uta Angenvoort, Eric Brinkmann, Peter Scharf, Jan Seemann, Hilka Sinning | video

Gurlitt: Der Skandal um die NS-Kunst und seine Folgen

Gurlitt: Der Skandal um die NS-Kunst und seine Folgen

Im Frühjahr 2012 entdeckten Ermittler in der Schwabinger Wohnung von Cornelius Gurlitt einen sagenhaften Kunstschatz, rund 1.300 Objekte, darunter Werke von Beckmann, Klee, Kokoschka, Chagall und Picasso. 2014 kamen noch einmal rund 200 Werke aus seinem Salzburger Haus dazu. Der etwas verschrobene ältere Herr hatte sie von seinem Vater, dem NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt, geerbt. Viele der Werke galten seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen. Dabei hatte Gurlitt sie nur niemandem gezeigt. Der Wert wurde vollmundig und voreilig auf Millionen-, wenn nicht gar Milliardenhöhe geschätzt. Autor-in: Katja Lüber, Jörg Jung | video

Westart

Bernadette La Hengst auf der Bühne

"I am an Island" hat sie zur Eröffnung des Weltklimagipfels gesungen: die Musikerin Bernadette La Hengst. Wie sie es schafft, Politik und Pop überzeugend zu verbinden, das erzählt sie im Westart-Studio. Wir berichten außerdem über die Vielfalt der Protestkultur im Rahmen von COP 23, stellen den Film "Kongo Tribunal" von Milo Rau vor, besuchen das Games-Festival "Next Level" im NRW-Forum Düsseldorf, fragen nach den Folgen der #MeToo-Kampagne und porträtieren den "Kraftwerk"-Veteranen Karl Bartos. Autor/-in: Peter Scharf, Eric Brinkmann, Uta Angenvoort, Tim Lienhard, Tim Lienhard, Mariam Noori, Dirk Fleiter, Anke Rebbert | video

Westart

Wolfgang Niedecken im Porträt

Familiengeschichten: Wolfgang Niedeckens neues Soloalbum/David gegen Goliath: das Aktivisten-Duo Yes Men beim Klimagipfel/Schlechte Zeiten für Klimaleugner: Attribution Science/Leben zwischen den Bildern: der Experimentalfilmer Werner Nekes/Böll multimedial: Auf den Spuren des Kölner Schriftstellers/Literaturkritiker Denis Scheck über Jessica Lees „Mein Jahr im Wasser“ und „Penuin Bloom“ von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive. | video

Westart

Aeham Ahmad spielt vor dem Kölner Hauptbahnhof Klavier

Der Pianist in den Trümmern: Aeham Ahmad und seine Geschichte/Unter Neonazis: Die Aussteigerin Heidi Benneckenstein/Shazam für die Kunst: Die Apps "Magnus" und "Smartify" im Test/Stiller Erneuerer: Édouard Manet in Wuppertal/Lässige Lovestory: Der erste Roman des Slampoeten Sebastian 23/"Wir wollen leben": Das Dokudrama "Die Unsichtbaren" | video

West ART Magazin

Matthias Bongard

West ART mit folgenden Themen: Ex und hopp? Der wahre Preis für T-Shirts, Jeans und Co; Hagen leuchtet - Lichtfestival "Urban Lights Ruhr"; Wir Smartphone-Junkies - Der Informatikprofessor Alexander Markowetz zu Gast im Studio; Nachruf Hilla Becher | video

Die west.art-Sommershow Teil 3

Die Sommershow Teil 3.

Man nehme eine laue Sommernacht, leckere Grillwürstchen, ein spannendes Unterhaltungsprogramm und prominente Gäste – und fertig ist die Sommershow, zu der die west.art an drei Abenden im August an den Kulturkanal im Ruhrgebiet einlädt. 90 Minuten lang servieren die WDR-Moderatoren Katty Salié und Dieter Moor in der dritten west.art-Sommershow Kultur à la Carte live aus dem Salzlager auf Zollverein in Essen. | video

Die west.art-Sommershow Teil 2

Sommershow mit Dieter Moor.

Man nehme eine laue Sommernacht, leckere Grillwürstchen, ein spannendes Unterhaltungsprogramm und prominente Gäste – und fertig ist die Sommershow, zu der die west.art an drei Abenden im August an den Kulturkanal im Ruhrgebiet einlädt. 90 Minuten lang servieren die WDR-Moderatoren Katty Salié und Dieter Moor Kultur à la Carte live aus dem Salzlager auf Zollverein in Essen. | video

Die west.art-Sommershow Teil 1

West.Art die Sommershow Teil 1.

Man nehme eine laue Sommernacht, leckere Grillwürstchen, ein spannendes Unterhaltungsprogramm und prominente Gäste – und fertig ist die Sommershow, zu der die west.art an drei Abenden im August an den Kulturkanal im Ruhrgebiet einlädt. 90 Minuten lang servieren die WDR-Moderatoren Katty Salié und Dieter Moor Kultur à la Carte live aus dem Amphitheater in Gelsenkirchen. | video