Myles Sanko – Leverkusen, Forum 2018

Myles Sanko – Leverkusen, Forum 2018

07.12.2018 | 01:01:27 Std. | Verfügbar bis 07.09.2019 | WDR

Leverkusener Jazztage - 17. November 2018: Geboren im ghanaischen Accra, kam Myles Sanko schon als Kind mit verschiedenster Musik in Kontakt: „Reggae, Soul, Folk, Funk, Jazz – alles war dabei“. Als Jugendlicher migrierte er mit seiner Familie nach Großbritannien und hatte als Teenie in Cambridge erste Auftritte, bei denen er sang und rappte. Auf den Bühnen von Bars und Clubs seiner neuen Heimatstadt wächst und gedeiht der Sound von Myles Sanko; Jazz-lastiger Funk verschmilzt locker und leicht mit dem Soul seiner Stimme.