Musik für Marxloh - Ein Schulprojekt des Klavier-Festival Ruhr

Musik für Marxloh - Ein Schulprojekt des Klavier-Festival Ruhr

23.09.2018 | 43:31 Min. | Verfügbar bis 23.09.2019 | WDR

Im Duisburger Stadtteil Marxloh leben mehrheitlich Auslänger. Die Kinder und Jugendlichen, die hier zur Schule gehen, wachsen meist unter schwierigen Rahmenbedingungen auf. Mit einem inklusiven und integrativen Musik-Education-Projekt setzt das Klavier-Festival Ruhr dieser problematischen Situation etwas entgegen. Mit Erfolg! Seit 10 Jahre werden Schülerinnen und Schüler langfristig musikalisch und tänzerisch gefördert und bei der Entwicklung ihrer vielfältigen Begabungen unterstützt. 2018 brachten Förderschüler, Grundschüler und Gymnasiasten ein Tanztheater zu "La Valse" von Marucie Ravel auf dei Bühne. Hautnah begleitet der Film von Axel Fuhrmann sie bei ihrer Zusammenarbeit mit Pianisten, Musik- und Tanzpädagogen. Die Schülerinnen und Schüler erzählen von ihren Erlebnissen und wie sie durch. Autor/-in: Axel Fuhrmann