Jukka-Pekka Saraste dirigiert Brahms: Sinfonie Nr. 1

Jukka-Pekka Saraste dirigiert Brahms: Sinfonie Nr. 1

WDR KLASSIK 14.04.2019 45:18 Min. WDR

14 Jahre lang hat Johannes Brahms an seiner ersten Sinfonie gearbeitet – im ständigen Zweifel, ob er dem Vergleich mit seinem großen Vorbild Beethoven standhalten könne. Jukka-Pekka Saraste dirigiert das ernsthafte Werk mit dem pochenden Paukenanfang und „voll wunderbarer Schönheiten“ (Clara Schumann). Eine Aufnahme vom Beethovenfest Bonn 2015 mit dem WDR Sinfonieorchester