Operation Mondlandung: Die NASA und die Ex-Nazis

Operation Mondlandung: Die NASA und die Ex-Nazis

WDR.DOK 08.01.2020 43:35 Min. UT Verfügbar bis 08.02.2020 WDR Von Jens Nicolai

Die spektakuläre Mondlandung im Jahr 1969 war auch ein Erfolg von mehr als 100 NASA-Technikern und Ingenieuren aus Deutschland. Was damals kaum jemand wusste – die Deutschen hatten schon für das Nazi-Regime erfolgreich Raketen gebaut. Darunter die berüchtigte „V2“, bei deren Produktion tausende Zwangsarbeiter starben. Der Film „Operation Mondlandung“ dokumentiert die Verstrickungen deutscher NASA-Mitarbeiter mit dem Dritten Reich.