Colonia Dignidad: Aus dem Innern einer deutschen Sekte

Colonia Dignidad: Aus dem Innern einer deutschen Sekte

WDR.DOK Teil 2 von 2 23.03.2020 01:28:14 Std. UT Verfügbar bis 30.06.2021 WDR Von Annette Baumeister und Wilfried Huismann

Sektenführer Paul Schäfer öffnet die isoliert in Chile lebende deutsche Gemeinschaft Colonia Dignidad mehr und mehr den Nachbarn und der chilenischen Öffentlichkeit.

Nach dem Militärputsch im September 1973 dient er sich auch den neuen Machthabern an: Geheimpolizeichef Manuela Contreras und Diktator Augusto Pinochet gehen fortan in der Kolonie ein und aus, während die Gegner des chilenischen Terrorregimes in den Kellern der Kolonie gefoltert oder getötet werden. Kein Kolonist will davon unmittelbar etwas mitbekommen haben, zu sehr sind sie mit dem eigenen Überleben beschäftigt.