68 - Zeit der Revolten

68 - Zeit der Revolten

13.06.2018 | 01:29:00 Std. | UT | Verfügbar bis 13.06.2019 | WDR

„68" steht als Chiffre für eine bewegte Zeit, die bis heute heftige Emotionen weckt, für einen Wendepunkt nicht nur in den westlichen Gesellschaften. Studentenbewegung, Demos gegen die Notstandsgesetze, Protestveranstaltungen gegen den Vietnamkrieg, das Attentat auf Rudi Dutschke, brennende Barrikaden in Paris, der Mord an Martin Luther King, der Prager Frühling - all das hielt die Öffentlichkeit damals in Atem, sorgte für Aufregung und Diskussionsstoff. Autor/-in: Mathias Haentjes