WDR.DOK

Weitere Videos

Böttingers Bücher - Geschichten und Autoren aus dem Westen

Autor Hanns-Josef Ortheil mit Moderatorin Bettina Böttinger vor dem Kölsche Brauhaus Em goldene Kappes

Wenn Bettina Böttinger etwas noch lieber macht als talken, dann ist es lesen. Darum macht sich die WDR-Moderatorin auf eine Lesereise durch den Westen. In den vier Folgen ihrer neuen Reihe trifft sie Autoren die hier leben oder geboren sind und die hier ihre Geschichten finden; auch wenn diese schließlich ganz woanders spielen – zum Beispiel in der Tiefsee, auf dem Mond oder im Nahen Osten. Autor/-in: Birgit Quastenberg | video

Im Jugendamt

Im Jugendamt

Darf ein Kind bei den Eltern bleiben, oder kommt es in eine Pflegefamilie? Wie soll man entscheiden? - Fragen, die über das Leben von Kindern und Eltern entscheiden, sind für die Sozialarbeiter des Jugendamtes Bergisch Gladbach an der Tagesordnung. Über zwei Jahre hinweg begleitete Filmemacher Wolfram Seeger Frau Mirski und ihre Kollegen bei ihrer täglichen Arbeit um das Kindswohl. Ein Dokumentarfilm über bewegende menschliche Schicksale und einen Beruf, der ein Höchstmaß an Verantwortung erfordert. | video

AGORÁ - Von der Demokratie zum Markt

Ein Mann halt vier Nationalflaggen auf einer Demonstration in Athen.

Griechenland in der Euro-Krise - wie kam es dazu? Der Filmemacher Yórgos Avgerópoulos porträtiert die Eurokrise aus griechischer Sicht über einen Zeitraum von mehr als vier Jahren. Er fängt die politischen und sozialen Auswirkungen in intensiven, teilweise erschütternden Bildern ein und spricht sowohl mit politischen Entscheidungsträgern als auch mit den direkt Betroffenen. | video

My Escape / Meine Flucht

Flüchtling macht ein Selfie Foto von sich, Familie und Freunden

Der Dokumentarfilm „My Escape / Meine Flucht“ ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach Deutschland selbst kommentieren. Der Film lässt die Flüchtlinge selbst sprechen: Sie kommentieren ihr Filmmaterial. So entsteht ein eindrückliches Bild aus nächster Nähe, von Menschen, deren Verzweiflung sie nach Europa treibt – ungeachtet aller Gefahren. | video