Rasergesetz verunsichert Justiz in NRW

Rasergesetz verunsichert Justiz in NRW

WDR aktuell 05.02.2019 01:41 Min. Verfügbar bis 05.02.2020 WDR

Private Autorennen auf der Straße sind: lebensgefährlich. Seit gut einem Jahr sind solche Rennen offiziell Straftaten, dazu wird mehr kontrolliert. Reporter von WestPol haben herausgefunden: Um 40 Prozent stieg die Anzahl illegaler Rennen. Richtig durchzugreifen ist jedoch schwierig. Es ist nämlich rechtlich nicht wirklich klar, wann ein Rennen auch als solches zu bewerten ist.